Kassel – Sitz der Grimmwelt

Schon zu Lebzeiten der Brüder Grimm eine Attraktion: die Wasserspiele im Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe:

Im Herzen von Deutschland, umgeben von einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft, liegt Kassel – die Hauptstadt der Deutschen Märchenstraße. Gut 30 Jahre lang haben Jacob und Wilhelm Grimm hier gelebt und gearbeitet. In Kassel haben sie den größten Teil ihrer weltberühmten Märchen niedergeschrieben. Vor allem haben Sie mit dem Deutschen Wörterbuch die Grundlagen der Germanistik gelegt. 

Grimmwelt, weltweit anerkannt

In Kassel verwirklichten die Gebrüder ihre Märchensammlung sowie Wörterbücher. Für das deutsche Wörterbuch hatten sie 600`000 Belege sortiert. Im Andenken an diese grossartige literarischen Leistung schaffte Kassel die Grimmwelt.

Die Märchen der Gebrüder Grimm wurden in Anlehnung an die Gegenwart aufbereitet. Das international ausgerichtete Museum zeigt die Leistung der Grimms mit wertvollen Originalen, künstlerischer Installation und medialen Effekten.

Zudem wird ein anspruchsvolles Rahmenprogramm angeboten. Dazu gibt es eine Grimmwelt App.

Grimmwelt
Weinbergstr. 21
D-34117 Kassel

+49 561 598 61 90
info@grimmwelt.de
www.grimmwelt.de

Einzigartig ist der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt, wo die Erzählungen der Brüder Grimm lebendig werden. Kassel beherbergt die Documenta, einer der wichtigsten Kunstanlässe der Welt. 

Märchenhaftes Kassel

  • Märchenweihnachtsmarkt
  • Brüder Grimm Festival Kassel
  • Grimmwelt
  • Bergpark Wilhelmshöhe
  • Schloss Wilhelmshöhe
  • Löwenburg
  • Museumslandschaft Kassel
  • Ausflüge zum Naturpark Habichtswald

Informationen

Tourismus Info Kassel
im Bahnhof Wilhelmshöhe

+49 561 7077 160
info@kassel-marketing.de
www.kassel-marketing.de

Führungen durch die Grimmwelt und Informationen zu Kassel