Wolfhagen, wo der Wolf zuhause ist

Wolfhagen widmet sich den Märchen vom Wolf und den sieben Geisslein. Die Skulpturen von Wolf und die sieben Geisslein zieren den Brunnen auf dem Wolfhager Marktplatz

Die Stadt Wolfhagen mit mehr als 14.000 Einwohnern lädt mit vielen historischen, sehr gut restaurierte und gepflegte Fachwerkhäuser, Plätze und verwinkelte Gässchen Märchenfreunde ein.

Mit seinem Stadtmärchen „Der Wolf und die sieben Geißlein», das figürlich und bildlich am Märchenbrunnen auf dem Marktplatz und in Grimms Märchenkeller im Alten Rathaus dargestellt wird, reiht sich Wolfhagen in die Riege der Städte ein, in denen Märchen, Sagen und Legenden zu Hause sind.

Seit 2019 trägt Wolfhagen zudem den Zusatz „Hans-Staden-Stadt“ und präsentiert einen Pfad durch die historische Altstadt, der sich mit dem berühmtesten Bürger Wolfhagens befasst. Hans Staden hat im 16. Jahrhundert Brasilien dokumentiert.

Informationen

Tourist-Info der Stadt Wolfhagen
Burgstraße 33-35
D-34466 Wolfhagen

+49 5692 602 0
tourist-info@wolfhagen.de
wolfhagen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert