Reiseideen – lernen Sie Märchen kennen

Auf den Spuren von Märchen zu reisen, bereitet bezaubernde Freude. Prachtvolle Burgen und Schlösser, verwunschene Dörfer, geheimnisvolle Landschaften. Lebendig vertrauen sich Märchen den Voyagern auf Märchenreisen an und bereiten so viel mehr Freude als den «immerfort Sofa wärmenden». Wir gehen vor allem auf die Reisen der Gebrüder Grimm ein, dies via frischen Reiseideen .

Hier sind ein paar unserer Reiseideen mitsamt Kontaktdaten aufgeführt:

Frau Holle Tour
Das wirklich fantasievolle Märchen über Frau Holle ist sehr bekannt, sowie dass darin tanzende Schneeflocken auf die Welt hinunter fisseln, wenn Frau Holle wieder mal die Betten schüttelt. Frau Holle`s zuhause ist im reizenden Fachwerk-Rathaus am Hohen Meissner; dort können Sie für Euro 1,50 das Holleum besuchen und sich entzücken lassen.

Nachfolgend die Tourismusinformation für das Holle Land;

Büro für Kultur & Tourismus
Landgrafenstr. 52
D-37235 Hessisch Lichtenau

Tel. +49 5602 807 114
kultur-tourismus@hessisch-lichtenau.de

Das Holle Land umarmt auch ein wunderschöner Geopark.

info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land

Dornröschen Tour
Heute ist das Märchen umstritten, der Prinz küsst da einfach die Prinzessin ohne Selbige zuvor zu fragen; feministische Fundamentalisten, die Märchen in Frage stellen möchten hier Kritik anstossen. Wie dem auch sei, zwischen Münden und Hofgeismar finden sich passende Schlösser, worin Dornröschen einst gewohnt haben könnte.

Schneewittchen Tour
Die Reise führt nach Bad Wildungen. In der Nähe befindet sich das Schneewittchendorf Bergfreiheit mit einem Schneewittchenhaus und dem Bergwerk der 7 Zwerge. Eine «einfach märchenhafte» Natur gibt es dort mit dem Nationalpark Kellerwald und den Edersee zu erleben.

Tourist Information;
Brunnenallee 1
D-34537 Bad Wildungen

Tel. +49 5621 965 6741
gruppenreisen@badwildungen.de
www.bad-wildungen.de

Rotkäppchen Tour
Im Schwälmer Land gehörten einst rote Käppchen zur Tracht junger Mädchen. Das ist die Heimat von Rotkäppchen, das vom Wolf verspeist und vom Jäger wieder gerettet wird. In der Literatur wird dies als Verlust der Unschuld interpretiert.

Die Gegend vermarktet sich als Rotkäppchenland:

Tourismus Rotkäppchenland
Paradeplatz 7
D-34613 Schwalmstadt-Ziegenhain

Tel. +49 6691 207 407
info@rotkaeppchenland.de
www.rotkaeppchenland.de

Märchenhaus Neukirchen
In Neukirchen können Sie allerlei über die Märchen der Brüder Grimm erfahren. Das denkmalgeschützte Fachwerk- und Märchenhaus gibt auch Einblick in das Leben eines Türmers samt Turmführung himmelan mittels winziger, steinerner Spindeltreppe . Nach 132 Stufen erwartet Sie ein malerischer, – ja märchenhafter Ausblick!

www.pro.neukirchen.de

Grimm Steig
Reichlich viele Märchen erleben Sie auf dem Grimm Steig. Es gibt Angebote für Wanderungen, Radfahrten und Kanufahren. Tipps zur Einkehr in einzigartige Berghütten und kulinarisch überraschende, nordhessische Gasthäuser bereichern das Angebot.

GrimmSteig Touristik
Wilhelm Heitmann Platz 3
D-34329 Nieste
Tel. +49 5605 925 218
touristik@grimmsteig.de
www.grimmsteig.de

Das Unternehmen Grimm Reisen, Wetzlar hat sich auf Märchenreisen spezialisiert.
Grimm Reisen

Finden Sie hier die Reiseideen als PDF:
Grimm Touristik Reisen Download

Buxtehude bietet Märchenführungen an, sicher ebenfalls belebende Ideen:
Buxtehude Märchenangebot

Ein weiteres Busunternehmen, welches wir auf der Rückseite der Broschüre zu Märchenreisen in Nordhessen gesehen haben:
Gessert Reisen

Wir haben ebenso dort Reiseideen angefordert.